Mein Restaurant registrieren
Hilfe


Bewertungen - Radici Enogastronomia

9/10
532
Ungargasse 53, 1030 Wien
Italienisch
Durchschnittlicher Preis € 45

Sichere Dir bis zu 50 % Rabatt.

Möglicherweise gelten Bedingungen.

Radici Enogastronomia

Suche einen Tisch

Kostenlose Reservierung

Bewertungen

9/10
Ausgezeichnet532 Bewertungen
9,1/10

Essen

8,8/10

Service

9,1/10

Ambiente

9-10

7-8

5-6

3-4

1-2

Echte Erlebnisse von echten RestaurantgästenGesamtwertungen und Bewertungen können nur von Gästen abgegeben werden, die über TheFork reserviert haben.
Wie werden Gesamtwertungen berechnet?

Das sagen Gäste über dieses Restaurant:

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Kurze Wartezeit
Mäßiger Geräuschpegel
  • Anna B.19 Bewertungen

    25. Mai 2024

    4,5/10

    Sehr lange Wartezeiten, Service weiß nicht was tun soll. Wir waren das einzige Tisch, welches kein Brot bekommen hat, aber Coperto von 4€Person wurden verrechnet. Antipasti Platte für 34 ist ein Schinken Käse Teller-eine Frechheit. Schinken aus der Packung, nicht hochwertig. Es hat kein Fleisch gegeben, nur Fisch. Fischtartar war gar, gekocht, hat mit einem Tartar nichts zum tun. Hauptgang ok.

  • samuel p.3 Bewertungen

    23. Mai 2024

    9,5/10

    Sehr gutes, italienisches Restaurant. Teurer aber sehr schön für besondere Anlässe

  • Ingeborg H.41 Bewertungen

    21. Mai 2024

    10/10

    Das Essen war fantastisch, das Service sehr bemüht, also alles perfekt!

  • Thomas H.11 Bewertungen

    29. März 2024

    4,5/10

    Zusammengefasst: Service miserabel,Gedeck 4 Euro pro Person geht ja in Ordnung aber nicht wenn das Besteck verschmutzt ist und lieblos gedeckt ist(quasi wie hingeschmissen) Weiters knapp 20 Minuten gewartet bis wir Getränke bestellen durften,im Restaurant zu diesem Zeitpunkt maximal 6 Gäste Wir waren zu dritt Essen ,Wartezeit aufs Essen OK, doch alle Speisen kamen beinahe kalt . Preis /Leistung passt ganz und gar nicht Man möchte auf gehobene Gastronomie machen ,im Endeffekt ein Griff ins Klo Schade....

  • Robert P.1 Bewertung

    15. Mai 2024

    4,5/10

    Essen mittelmäßig, Kartoffel nicht ganz durch, Steak nicht heiß, Bedienung sprach null deutsch, nur gebrochenes, kaum verständliches Englisch

  • Anissa S.1 Bewertung

    9. Mai 2024

    3/10

    Die Hälfte der Gerichte fehlt, für 50 % Rabatt erhalten Sie den Preis des Gerichts zum gleichen hohen Preis. Dies ist ein Trick, den sie mit einem Rabatt von 50 % gemacht haben. Tatsächlich sind die Preise unrealistisch überhöht. Es gibt nur einen Kellner für den ganzen Raum, er hat keine Zeit, etwas zu tun. Sie schenkten den Wein ein, den sie wollten, ohne überhaupt um Erlaubnis zu fragen. Dann stellen sie dafür erhebliche Kosten in Rechnung.

  • Felix N.2 Bewertungen

    1. Mai 2024

    5,5/10

    Essen war ok. Service war eigentlich nicht vorhanden. Wenn man nach 45 Minuten das erste Glas Prosecco angeboten bekommt und am Ende 4 Euro für Couvert verrechnet werden ist das irgendwie schwach… Essen war gut! Prinzipiell eine gute Location, aber an der Umsetzung muss gearbeitet werden!

  • Federica P.

    Federica P.10 Bewertungen

    27. April 2024

    4/10

    Service sehr langsam… die Teller die wir bestellt haben sind 1 Stunde und 10 Minuten nach der kalte antipasti gekommen. Wir haben das gegrillte Fisch Platte bestellt der normalerweise 46 Euro kostet und auf den Teller war 1 Shrimps und 2 kleine Stück Rohes tunasteak. Wir haben das nicht gegessen und der Kellner sagt „“ja ihr zahlt mit 50%“. Obwohl wir den nicht gegessen haben weil es unessbar war haben wir das trotzdem zahlen müssen. Nie wieder.

    review_preview

    Foto anzeigen

  • Andrea L.3 Bewertungen

    27. April 2024

    9,5/10

    Sehr schönes Ambiente. Eher kleines Lokal, perfekt für ein Dinner Date. Die Speisen sind sehr hochwertig, auch wenn die Auswahl eher klein ist. Portionen sind eher klein, aber die Vorspeise dafür sehr üppig. Das Brot ist selbst gebacken und noch warm und sehr lecker. Die Pistazientorte zum Dessert war ein Traum. Ohne Ermäßigung wären die Preise zu hochgegriffen, aber mit Vergünstigung ist es top. Sehr nette Kellnerin.

  • Iasmina B.

    Iasmina B.14 Bewertungen

    25. April 2024

    9/10

    Das Personal war sehr freundlich, das Essen sehr gut aber tatsächlich „overprised“ für die Qualität.

    review_preview

    Foto anzeigen

  • Thorsten W.17 Bewertungen

    25. April 2024

    6,5/10

    Wir waren für ein Geschäftsessen vor Ort. Soweit war mit dem Essen alles in Ordnung. Aber bei der Weinempfehlung wurde vom Kellner die Weinkarte kurz hingehalten, ein Wein empfohlen, wo die Flasche 600€ kostet und die Weinkarte dann schnell weggezogen, sodass man den Preis nicht richtig sehen konnte. Zum Glück haben wir nochmal nach der Karte gefragt. Dieses Verhalten hat für den restlichen Abend die Stimmung getrübt. Bei der Buchung über TheFork hatten wir 50 % Rabatt auf alle Speisen. Dieser wurde auch bei der Vorspeise angerechnet, welche ganz oben auf der Rechnung stand. Bei der Hauptspeise (3 Personen, insg. 150 €) wurden aber nur 60 € Rabatt angerechnet und keine 75 € = 50 %.... Alles in allem kann man dort gut essen, aber der Service ist nicht zu empfehlen.

  • Carl-Michael R.1 Bewertung

    5. April 2024

    10/10

    Ein sehr schöner und gemütlicher Abend. Zwar mit einem kleinen hoppala, soll nicht passiert, passierte aber🙈. Kein Ding. Service war sehr zuvorkommend und aufmerksam, keine Diskussion zwecks dem hoppala( wurde gleich ein Dessert als Entschuldigung angeboten) Essen war sehr lecker ( antipasti Teller, Risotto und die abendemfehlung: Tortellini gefüllt mit buratta und gegrilltem oktopus ( kleine Anmerkung ein spur mehr Salz bei der Füllung und vl ein Löffel braune Zitronen Butter über die Tortellini) ansonsten war aber alles top beim Essen) Werde wieder kommen und es auch gerne weiter empfehlen

  • Julia W.2 Bewertungen

    26. März 2024

    9/10

    Preislich sehr hochklassig - aber wenn man über The Fork bucht ist es voll ok. Sehr authentisch italienisch und lädt zum Verweilen ein.

  • Kristina I.2 Bewertungen

    22. März 2024

    10/10

    Das Restaurant ist ausgezeichnet, kleines Menü, dafür sehr elegant und lecker. Das Personal ist auch sehr gut ausgebildet. Das Ambiente ist angenehm. Top!

    review_preview

    3 Fotos anzeigen

  • Roman Ge

    Roman Ge9 Bewertungen

    17. Februar 2024

    10/10

    Sehr nett eingerichtet

  • Wolfgang D.

    Wolfgang D.14 Bewertungen

    23. März 2024

    9/10

    Romantisches Ambiente, Prosecco vom Haus als Apero

    review_preview

    Foto anzeigen

  • Raffaella M.47 Bewertungen

    19. März 2024

    5,5/10

    Leider sehr schlechtes Erfahrung ! Das einzige positiv war die Kellnerin, sehr nett und hilfsbereit. Ohne the fork unrealistisches preise! Tagliolini mit Hummer 78€ , tagliolini con tartufo 50€ …. Ich habe in Montecarlo günstiger gegessen und mit eine schöne Aussicht!!!! Ambiente NULL… ich könnte mich mit meine Freundin nicht unterhalten, da den Besitzer war so wie bei ihm zu Hause : mit schreienden Kindern und Baby. Wir haben dass essen einpacken lassen von den sehr nette Kellnerin ,dass die Situation verstanden hat und sich entschuldige hat , obwohl nicht dafür könnte!

    review_preview

    Foto anzeigen

    Radici EnogastronomiaInhaber

    Cara Raffaella, if you find cheaper montcarlo regarding truffle and lobster i can only imagine you dont have idea of what you are talking about. a lobster for 2 people we sell for 78 euro 1,2 kg average weight and our handmade pasta with truffle is served with fresh truffle not any truffle cream or paste but with 5 grams of truffle on top, i am sure in montecarlo you pay 10 times more. regarding the baby crying i feel embarassed for you complaining for a 3 month baby that wanted to eat, reallz heartless! thanks god is very rare to have this kind of customers.

  • Fabio B.6 Bewertungen

    1. März 2024

    8,5/10

    Leckeres Essen mit guter Qualität! Auf TheFork war die Anzeige '-50% auf ALLE ala carte Gerichte', der Kellner hat uns jedoch darüber informiert, dass der Rabatt nicht auf alle Gerichte gilt. Das sollte dann so auch auf TheFork erkennbar sein.

  • Sonja S.

    Sonja S.11 Bewertungen

    27. Februar 2024

    9/10

    Sehr freundlich, gutes Essen. Gemütlich

  • X S.2 Bewertungen

    27. Februar 2024

    4/10

    Nicht zu empfehlen... Geplant war ein schöner Abend zu 5. mit der Familie, doch wir wurden sehr enttäuscht. Waren auf der Suche nach einem gutem Restaurant. Auf the fork haben wir gesehen, dass sie wieder -50% Angebot haben und Radici Enogastronomia sprach uns sehr an. Wir kamen an, der Kellner war sehr nett, hat uns Champagner aufs Haus angeboten und wir gaben unsere Bestellung auf. Hatten 2 Vorspeisen und 4 Hauptspeise bestellt. Die Speisekarte ist sehr unübersichtlich und es gab auch keine Infos zu den Allergenen Hinweise. Vorspeise: Antipasto italiano Gourmet Preis Leistung versteh ich nicht. Der Normalpreis wäre auf €38! Für die paar Scheibchen und ich weiß nicht was daran Gourmet ist aber - 50% €19 finde ich auch überteuer für so wenig, Geschmack war ok. Burrata Pugl Geschmack war ok, Preis -50% €8 Haupspeisen: Rigatoni alla Carbonara Geschmack war ok, Preis -50% €9 Tagliolino mit Tiefkühlhummer für zwei Personen. Portionsgröße für € 84 viel zu wenig. Das war eine Protion auf zwei geteilt, zu wenige Nudeln, Hummer gab es 2 halbe. Grillteller Leider auch nichts besonderes den Preis von €46 sehen wir nicht: 2 Stk. Garnelen, 2 Stk. Fischfilet, 2 Stk. Sepia, Kartoffel und Tomaten. Risotto mit Garnelen Geschmacklich war das nichts für mich der Käse war viel zu intensiv. Rote Garnelen gabs nur ein Stück drauf und aufgestockt mit normale Garnelen. Was widerlich war ist, dass ich ein DRAHT IM MUND hatte danach konnte ich nichts mehr essen. Sowas finde ich kann passieren, keiner hat sich entschuldig aber die Speise wurde aus der Rechnung genommen. Uns wurde Gedeck für jeweils €4 verrechnet was nicht in der Speisekarte stand und wurde auch nicht vom Kellner erwähnt. Als ich ihm drauf ansprach sagte er mir:IN ALLEN RESTAURANTS WIRD FÜR GEDECKT EXTRA BEZAHLT! Ich: Das stimmt nicht! Kellner: Doch ich arbeite schon so lange als Kellner, das ist ganz normal. Fragen Sie meine Kollegin. Ich: Wir haben selber ein Restaurant, das stimmt überhaupt nicht. Danach war er still, deswegen gab es auch kein Trinkgeld. Dass Gedeckt in gehobener Küche verlangt wird, ist mir bewusst, aber ihr spielt leider nicht auf diesem Level. Normalerweise geben wir einem netten Kellner immer Trinkgeld, auch wenn das Essen schlecht schmeckt, aber seine Aussage zum Schluss plus dem schlechten Essen, dem Draht und dem €4 Gedeckt pro Person, ist zuviel des Guten. Kann eure Bewertung von 4,7 nicht ganz nachvollziehen. Nichtsdestotrotz für die Zukunft viel Glück!

    review_preview

    6 Fotos anzeigen

  • Vi T.

    Vi T.16 Bewertungen

    20. Februar 2024

    7,5/10

    Es hat sehr gut begonnen, aber je mehr Gäste kamen, war es etwas chaotisch. Das Tunatatar war sehr fein gewürzt. Die Pasta Gerichte waren auch sehr gut. Wir verstehen nur die Preise nicht. Warum kostet zum Beispiel ein Mini Tiramisu aus einem Einweckglas 10€. Darin konnte offensichtlich nicht ordentlich geschichtet werden und das Verhältnis von Creme und Bisquit war nicht gut. Ich verstehe ja, dass es bequemer ist Desserts in kleine Einweckgläswr vorzubereiten, aber der Preis ist nicht gerechtfertigt. Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass irgendeines der verwendeten Zutaten besonders hochwertig war.

  • Stefanie S.11 Bewertungen

    22. Februar 2024

    8,5/10

    Sehr nettes Lokal mit gutem Essem und einer großen Auswahl an (ausgezeichneten) Weinen. Service leider nur mittelmäßig: Obwohl nur etwa die Hälfte der Tische besetzt war, wurden wiederholt Bestellungen vergessen bzw war die Aufmerksamkeit der Kellner kaum zu erlangen.

  • Sonja R.3 Bewertungen

    24. Februar 2024

    10/10

    Hervorragende Qualität und Top Sevice!

  • Hadis M.15 Bewertungen

    23. Februar 2024

    10/10

    Sehr nettes Restaurant. Ambiente ist sehr zum wohlfühlen! Service ist sehr freundlich und hilfsbereit! Die Speisen haben sehr hohen Qualität und wurden mit viel liebe zubereitet! Wir gehen gerne wieder!

    review_preview

    2 Fotos anzeigen

  • Thomas L.

    Thomas L.7 Bewertungen

    22. Februar 2024

    6,5/10

    Vorspeise sehr gut, Wein sehr gut, Hauptspeise leider nicht zu empfehlen. Schönes Ambiente, Service auch toll.

  • Mario B.28 Bewertungen

    16. Februar 2024

    9/10

    Sehr schönes Restaurant, mit netter Bedienung. Leider sind die Preise recht hoch.

    review_preview

    2 Fotos anzeigen

  • Heinrich W.13 Bewertungen

    17. Februar 2024

    8/10

    Ein stimmiges Lokal, nette Bedienung, aber doch sehr überteuert. Überhaupt wein preis pro Glas unverschämt 1/8l bis zu 9€

    Radici EnogastronomiaInhaber

    Dear Einrich, yes we have even wine glasses more expensive than €9 , each wine has different value it is very generic to say as you did , if you dont like the wine a 9€ you can always choose a wine of €5,6,7,8

  • Matthias S.

    Matthias S.2 Bewertungen

    14. Februar 2024

    2/10

    Hatten minus 30 Prozent gebucht, wurde beim Eintritt bekanntgegeben, Möglich war nur eine Menü Bestellung somit nicht in den 30%, war aber buchbar, mussten den vollen Preis zahlen. Bei meinem Steak wurde nicht gefragt wie ich es gerne hätte, diesbezüglich leider auch nicht zufriedenstellend. Preis Leistung passt überhaupt nicht.

    Radici EnogastronomiaInhaber

    Dear Matthias When you book with fork is saying that set menu and drinks are not included, but the way you were talking to the staff with no respect and arrogance that’s the worse thing that has happened! You should learn some respect instead of being rude , i kindly invite you to dont visit us again if you were not happy ( to the staff you said food was amazing 😅).. WV

  • Peter F.34 Bewertungen

    8. Februar 2024

    10/10

    Alles bestens, wir kommen gerne wieder!

  • Emanuel B.1 Bewertung

    13. Februar 2024

    6,5/10

    Wahren schon ein paar mal Gäste und auch hervorragende Abende genossen aber es gab auch schon einen schlechten Abend . Die Kapazität des Restaurants ist ausschlaggebend und die Serviceleistung wie viele Personen man bedienen/bekochen kann sollte man sich überlegen, Sollte ein schöner Abend sein aber somit auch sehr misslungen.

  • Dimitry R.52 Bewertungen

    6. Februar 2024

    10/10

    Gutes Essen, thefork wird nicht auf alle Gerichte gegeben, besonders das tuna tartar war sehr zu empfehlen! Schade, dass hier so wenig Gäste sind, der Laden sollte jeden Tag voll sein!

    review_preview

    2 Fotos anzeigen

  • Sonja R.3 Bewertungen

    3. Februar 2024

    10/10

    Hervorragendes Essen, sehr zuvorkommendes Personal, sehr empfehlenswert. Wir kommen gerne wieder!

  • Andrea H.3 Bewertungen

    2. Februar 2024

    5,5/10

    Sehr sehr kleine hauptsächlich fischlastige Speisekarte - einzige Fleischspeise war Lamm, und dann gabs noch Trüffelspaghetti für Gäste die weder Fisch noch Lamm mögen, um überzogene 50 Euro (nicht im 50 % Angebot enthalten). Kein Steak, keine Spaghetti Carbonara wie wir anhand der Fotos erwartet haben. Die kalte Fischvorspeisenplatte mit Muscheln, Garnelen, Calamari war nicht nur wie angekündigt kalt, sondern überraschenderweise auch roh. Preis 38 Euro. Beim Bezahlen erfahren, dass auch diese im Angebot nicht enthalten ist. Essen war insgesamt durchschnittlich, das servierte Brot war zäh. Rechnung trotz 50 % Angebot unverschämt hoch. Enttäuschend

  • Marion B.

    Marion B.11 Bewertungen

    27. Jänner 2024

    6,5/10

    Das Ambiente ist wunderschön. Die Vorspeise und der Service zu Beginn waren auch hervorragend. Die Hauptspeisen jedoch leider sehr schwach. Die Pasta mit Venusmuscheln war recht weich und weit weg von al dente. Es wurden jedoch einigige Gerichte von der Karte vom Rabatt über the fork ausgenommen., was nicht den Richtlinien entspricht. Das Risotto war matschig und wurde mit Provola, einem Weichkäse, gemacht und hatte nichts mit einem Risotto zu tun. Auch wurde kein Risottoreis verwendet. Wir wiesen freundlich darauf hin die Kritik wurde verständnisvoll angenommen, sodass wir dies nicht veröffentlichen wollten. Nachdem wir jedoch auf der Rechnung völlig unerwartet ein Gedeck von 4 Euro pro Person zahlen sollten, dass auf keiner Karte stand und wir dies zahlen wollten, jedoch anmerkten, dass es nirgends erwähnt wurde, folgten arrogante Belehrungen, dass dies in Wien normal sei und der Ton wurde sehr respektlos. …. Das Gedeck wurde erlassen, aber die herablassende Art und Weise sowie Belehrungen, über die Gastronomie in Wien und die Selbstverständlichkeit eines Entgeldes für Gedeck auch ohne Deklaration normal sei etc.

  • Matthäus H.21 Bewertungen

    27. Jänner 2024

    5/10

    Burrata leider nicht zu empfehlen. Dafür normal 18 Euro zu verlangen ist frech .Ungewürzt, kein Dressing, Tomaten hart. Service bemüht, aber für jede Kleinigkeit ewig gewartet und zudem überfordert. Meine Scampi hatten überhaupt kein Fleisch, so hatte ich nur 8-9 Nudeln. Der Fisch war in Ordnung aber keine 50 Euro wert. Profiterole gut. Für Gedeck 4 Euro pro Person zu verlangen ist ein Witz, haben kein Brot oder sonstiges bekommen. Schade, für uns war’s Nix.

  • Andreas A.10 Bewertungen

    25. Jänner 2024

    8,5/10

    Gutes Essen in einem gemütlichen Ambiente! Sehr nettes, höfliches und zuvorkommendes Personal!

    review_preview

    2 Fotos anzeigen

  • Dieter M.2 Bewertungen

    20. Jänner 2024

    10/10

    Wir wurden schnell bedient haben einen Prosecco aufs Haus bekommen und wurden vorm bestellen aufgeklärt was nicht rabattiert ist. Essen war sehr gut (Risotto ein klein wenig zu al dente) die Bedienung sehr freundlich und mit dem Rabatt auf jeden Fall zu empfehlen. Wir werden sicher wiederkommen. Ciao

  • Deborah S.14 Bewertungen

    19. Jänner 2024

    9,5/10

    Grossartiges Essen. Es war köstlich. Sehr freundliches Personal. Jedes Gericht frisch gekocht. Wir waren zu viert. Jeder hatte ein unterschiedliches Gericht, trotzdem kam alles zusammen. Ein grosses Lob an den Koch. Gedeck mit 4 Euro finde ich mehr als ok. Es gab einen Apperetif auf Haus und ein selbstgebackenes,tolles Brot mit einem hichwertigen Olivenöl. Wir waren sehr zufrieden und kommen gerne wieder!

  • Frederik F.

    Frederik F.13 Bewertungen

    13. Jänner 2024

    8/10

    Mit the fork % Tolle Erfahrung und zu empfehlen

  • Sara F.

    Sara F.13 Bewertungen

    12. Jänner 2024

    7,5/10

    Sie haben heute morgen (am Tag nach der Reservierung) in the fork angegeben, dass wir nicht da waren, damit wir keine Bewertung abgeben können!!! So kommen sie wohl zu ihren guten Bewertungen. Durch die vorhandene Rechnung konnte die Reservierung dank the fork reaktiviert werden, damit ich meine Erfahrungen teilen kann! Wir haben gestern zum Schluss gefragt wofür denn das Couvert/Gedeck in Höhe von 4€ gezahlt werden soll, wenn doch weder Butter, Brot, Öl oder geschweige denn ein Gruß aus der Küche serviert wird. Ihre Antwort war "naja fürs Besteck und Teller und so" wir haben bezahlt und das Restaurant abgehakt. Das Essen war zwar gut, aber VIEL ZU TEUER. Ohne Rabatt hätte Vorspeise, Hauptgang und Dessert 70€ pro Person gekostet. Es gibt auch Gerichte auf der Karte die nicht vergünstigt werden obwohl das nicht bei der Reservierung dabei steht. Wir haben uns hier sehr betrogen gefühlt!

    review_preview

    2 Fotos anzeigen

Weitere Bewertungen laden

Tripadvisor-Bewertungen

29 Tripadvisor-Bewertungen

Häufig gestellte Fragen

Sind Sie Inhaber eines Restaurants?

Registrieren Sie Ihr Restaurant

Erzählen Sie uns mehr über sich und wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.

Ich bin bereits Kunde

Melden Sie sich im TheFork Manager an und chatten Sie mit uns

Unsere App herunterladen

  • Aus dem App Store herunterladen
  • Aus Google Play herunterladen
  • Instagram
  • Facebook

© 2024 La FourchetteSAS – Alle Rechte vorbehalten

Angebote unterliegen den Bedingungen, die auf der Seite des Restaurants angezeigt werden. Angebote in Verbindung mit alkoholischen Getränken sind ausdrücklich Erwachsenen vorbehalten. Alkoholmissbrauch ist schädlich für Deine Gesundheit. Konsumiere Alkohol in Maßen.