Insider by TheFork Logo
News

Wiens beste INSIDER Restaurants Teil 1

14/10/2022
5 minutes

Es gibt Momente im Leben, an denen einen nichts zufriedener stimmt als gutes Essen. Bei TheFork schätzen wir nicht nur genau solch kulinarischen Genuss, sondern verraten Euch auch, welche die besten Restaurants unserer INSIDER Auswahl in Wien sind. Bei jener handelt es sich um eine Auswahl der beliebtesten Restaurants auf TheFork.

Als solche auserkoren wurden die besagten Lokale durch unser Team an Experten. Abgesehen von ihrer Präsenz in Restaurantführern haben die Etablissements, welche wir Euch in Kürze vorstellen werden, nicht nur ihre Gäste, sondern auch eine weitgefächerte Gastro-Community von sich überzeugt. Sterne- und Hauben-Auszeichnungen sowie einige der besten Bewertungen inklusive – hier folgen die derzeit angesagtesten Restaurants auf TheFork:

Makka

Jetzt entdecken

Interessanter Name – noch interessantere Speisekarte: In gemütlicher Atmosphäre am Judenplatz mitten im 1. Bezirk gelegen, wartet man im Makka darauf, Euch mit feinsten Nigiri, Maki und köstlichen Rolls zu verwöhnen.

Authentische:

  • chinesische
  • japanische
  • vietnamesische
  • taiwanesische
  • thailändische
  • als auch koreanische Gerichte

packen dabei eine umfangreiche Asienreise geschmacksmäßig in nur einen Restaurantbesuch. Als köstliches Highlight möchten wir Euch Makkas Fusionsdesserts “Apfelturm” - angelehnt an den klassischen Wiener Apfelstrudel - oder “asiatische gebackene Milch” empfehlen.

Let's be Frank

Jetzt entdecken

Sind wir uns ehrlich: Wenn alleine das Durchblättern der Bildergalerie Lust auf wortwörtlich alles, das auf dem Menü steht macht, ist der Zeitpunkt gekommen, dem Restaurant seiner Begierde einen Besuch abzustatten.

Solltet Ihr selbst herausfinden wollen, ob Euch bei Let's be Frank's Menü mit köstlichen Speisen wie veganem Crispy Mushorrom Burger und Pulled-Pork Burgern das Wasser im Mund zusammenläuft, dann stattet dem gemütlichen Lokal im 15. Bezirk einen Besuch ab. Ihr werdet es nicht bereuen.

YiDo

Jetzt entdecken

Von zwei Schwestern familiär geführt, wird im Yido feine asiatische Küche mit Liebe und Leidenschaft zubereitet. So werden schmackhafte Speisen mit so viel Hingabe gekocht, dass sie ein Gefühl an Heimeligkeit ausstrahlen und noch dazu ausgezeichnet schmecken. Wer mit Familie und Freunden dinieren oder bei einem Geschäftsessen auch geschmacklich überzeugen möchte, der ist hier in besten Händen.

Auf dem Menü findet Ihr neben Sushi-Maki-Bestsellern auch:

  • Hühner-Honigbällchen
  • oder Mochi-
  • und flambiertes Eis.

LiuLiu

Jetzt entdecken

Im LiuLiu treffen nicht nur Gäste auf köstliche asiatische Gerichte, sondern auch zwei Namensvetter aufeinander. So kommt es, dass sowohl der Besitzer des Restaurants als auch seine Frau den Namen Liu tragen. Nach der Übernahme des Restaurants von seinen Eltern lag die Namensgebung des Lokals somit quasi auf der Hand.

Im LiuLiu wird Fusionsküche leidenschaftlich gerne frisch gekocht. Genauso wird stetig an neuen Rezepten die alter Kochtradition einen innovativen Twist verleihen, gefeilt. Ob im modernen Innendesign des Lokals oder im gemütlichen Gastgarten – im LiuLiu lassen sich Köstlichkeiten wie:

  • Xiang Su Ente
  • Sushi
  • Rolls
  • Maki
  • oder Liu’s Ei-Kokos-Kugeln als Nachspeise in aller Ruhe genießen.

IKI

Jetzt entdecken

Als Drittes im Bunde der asiatischen Küche ist das IKI. Dieses bietet vorzügliche japanische Küche in Form von Mittags- und Abendmenüs. Diese bieten ihren Gästen unter anderem:

  • vorzüglich gegrilltes Lachsfilet
  • oder japanisches Curry mit Tofu, Brokkoli, Koriander, Erdnüssen und Reis.

Doch auch dem Tipp Alfred Schochs, seinerseits Küchenchef des IKI, sollte man Gehör schenken. So empfiehlt dieser ein kulinarisch als auch kommunikativ einmaliges Essenserlebnis nach authentisch asiatischer Gepflogenheit.

“IKI to share” heißt das Konzept, bei welchen Köstlichkeiten aller Art in der Tischmitte platziert werden und ab zehn Personen gemeinsam genossen werden können. Bleibt nur noch die Frage, nach welchem Raumkonzept einem zumute ist.

Chinacy

Jetzt entdecken

Wenn Ihr von asiatischer Küche nicht genug bekommen könnt und noch die ein oder andere chinesische Speise entdecken möchtet, dann seid ihr im Chinacy im 1. Bezirk richtig. Werft einen Blick auf die Speisekarte, dort warten Kimcheesy Rice Balls erwartungsgemäß mit Kimchi, Gouda, Reis, Sesam und hausgemachter Feigenmayonaise aber auch gebackene Fischstreifen, umhüllt in getrockneten Algen darauf, von euch verspeist zu werden.

Auch Shanghai Lions Head und Tigerskin Pepperoni sind wild anmutende Bestandteile des Menüs. Doch mehr verraten wir an dieser Stelle nicht. Schaut am besten selbst vorbei und lasst Euch köstlich überraschen.

The Bank Brasserie

Jetzt entdecken

In einzigartigem Ambiente eines ehemaligen Kassensaals findet sich ebenfalls inmitten der Inneren Stadt The Bank Brasserie.

Umgeben von Marmor, hohen Decken, Kronleuchtern, kombiniert mit modernen Style-Elementen könnten sich feinste Speisen nicht optimaler genießen lassen.

Zu den exquisiten Klassikern zählen beispielsweise The Bank Brasseries Rossini Burger mit:

  • Rind
  • Trüffel
  • Gänseleber
  • Spinat
  • Zwiebel Relish
  • und belgischen Pommes
  • handgeschnittenes Beef Tatar
  • oder Seezunge nach Müllerinnen Art.

Möchte man sich in sprudelnder Begleitung gerne die eine oder andere Auster auf Eis gönnen, ist man hier ebenso an der richtigen Adresse.

Le Salzgries Paris

Jetzt entdecken

Im Le Salzgries Paris kommen insbesondere Frankreichliebhaber auf ihre Kosten. So werden Gäste mit einer umfangreichen Meeresfrüchte-Karte verwöhnt.

Diese bietet neben:

  • Taschenkrebs,
  • Hummersalat
  • auch Salat Niçoise
  • und hausgemachtes Geflügelparfait
  • sowie eine Auswahl feiner französischer Käsesorten.

Wer von Euch immer schon einmal sautierte Froschschenkel nach provenzalischer Art probieren wollte oder wissen wollte, wie Schnecken eigentlich schmecken, der wird hier nicht enttäuscht.

Ganz im Gegenteil - denn das Restaurant serviert neben Strandschnecken, Wellhornschnecken auch eine köstliche Portion an Burgunderschnecken.

XxXL Grill Restaurant

Jetzt entdecken

Definitiv bodenständiger, jedoch geschmacksmäßig genauso überzeugend ist das familiengeführte XxXL Balkan Grill Restaurant im Herzen von Hernals. Hier wird Gästen bereits seit über 20 Jahren eine abwechslungsreiche Auswahl an Balkangerichten geboten.

Bei der Zubereitung wird viel Wert auf Frische und Authentizität gelegt. So kommen Zutaten direkt aus der Region. Ein Holzkohlegrill sorgt für eine Extraportion an unvergleichlichem Geschmack. Wenn auch Ihr es Euch schmecken lassen wollt, dann kommt vorbei und entscheidet Euch für:

  • gschmackige Grillspezialitäten mit Cevapcici
  • Hühnerspießen
  • Bratwürsten oder
  • taucht in eine spannenden Vielfalt an Schnitzelbvariationen ein.

Entdecke auch Du die INSIDER Auswahl von TheFork und erlebe unvergessliche und exklusive Restauranterlebnisse. Weitere Empfehlungen findest Du in unserem Teil 2 der INSIDER Selektion in Wien. Schau mal vorbei - und reserviere Deinen Tisch.

Click to share
Copy the link