15 -jähriges TheFork Jubiläum - Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel: 15 Jahre TheFork

8 minutes

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „15 Jahre TheFork“ Der Veranstalter des Gewinnspiels (im Folgenden „Veranstalter“) ist:

Bookatable GmbH & Co. KG (TheFork), Betriebsstätte Österreich, Lindengasse 26, 1070 Wien, Österreich, USt-IdNr: ATU75891518; Handelsregister: Amtsgericht Hamburg HRA 99603 - Sitz der Gesellschaft: Hamburg, USt-IdNr.: DE23400 5961

Die Teilnahme Instagram-Gewinnspiel sowie dessen Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

Sämtliche Informationen im Rahmen dieses Gewinnspiels werden ausschließlich seitens des Veranstalters bereitgestellt.

Meta Platforms Ireland Limited („Instagram“), HARBOUR, 4, Grand Canal Quay, Grand Canal Bridge, Dublin, 2, Ireland, steht in keiner wie auch immer gearteten Verbindung zu diesem Gewinnspiel und sponsert, unterstützt oder organisiert dieses Gewinnspiel nicht. Es bestehen daher keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Instagram.

§ 1 Gewinnspiel

(1) Der Teilnahmezeitraum des Gewinnspiels (nachfolgend auch „Aktionszeitraum“ genannt) ist vom 12. Mai 2022 (14:30 Uhr) bis zum 18. Mai 2022 (23:59 Uhr).

(2) Die Teilnahme kann erfolgen

  • a) entweder durch Verwendung der Instagram-Applikation (nachfolgend „App“ genannt) auf einem mobilen Endgerät;
     
  • b) oder direkt auf der Instagram-Webseite unter www.instagram.com.

(3) Ablauf des Gewinnspiels:

  • Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist ein aktives Instagram-Konto erforderlich, über welches die/ der Teilnehmer_in identifizierbar ist.
     
  • Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss über die oben beschriebene Weise das Instagram-Konto von thefork_at aufgerufen werden. Die/ Der Teilnehmer_in muss hierfür auf Instagram mit ihrem/ seinen Konto eingeloggt sein
     
  • Die Instagram-Seite (das Instagram-Konto) von Bookatable GmbH & Co. KG (TheFork), Betriebsstätte Österreich, mit dem Namen thefork_at muss von der/ vom Teilnehmer_in gefolgt werden.
     
  • Um die Teilnahme am Gewinnspiel gültig abzuschließen, muss die/ der Teilnehmer_in den Instagram-Beitrag („Post“) des oben genannten Instagram-Kontos, welcher am 12. Mai 2022, um 14:30 Uhr veröffentlicht wird und für den Aktionszeitraum verfügbar bleibt, mit einem Kommentar unter Verwendung der Kommentar-Funktion versehen, in welchem die zweite Person, mit welcher die/ der Teilnehmer_in den nachfolgend beschriebenen Preis konsumieren möchte, markiert („getagged“) wird. Diese Person muss, um markiert werden zu können, ebenfalls über ein aktives Instagram-Konto verfügen.
     
  • Maßgeblich für den Zeitpunkt der Teilnahme ist die protokollierte Uhrzeit.
     
  • Kommentare/Likes, die nicht innerhalb des Aktionszeitraums abgegeben wurden, werden nicht berücksichtigt. Für etwaige Verzögerungen bei der Abgabe bzw. Übermittlung der Kommentare und Teilnehmer_innendaten sind weder der Veranstalter noch Instagram verantwortlich.

§ 2 Teilnehmer_innen

(1) Teilnahmeberechtigt an diesem Gewinnspiel sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Personen unter 18 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Gewinnausschüttung an Minderjährige, deren Teilnahme ausdrücklich ausgeschlossen ist, findet nicht statt.
 

(2) Die Teilnahme am Gewinnspiel sowie die Ausschüttung der Gewinne sind beschränkt auf Teilnehmer_innen mit Hauptwohnsitz in Österreich und Verbraucher_innen im Sinne des § 1 KschG.

(3) Für die Richtigkeit der angegebenen Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel (auch die hierzu relevanten Daten in dem entsprechenden Instagram-Konto der/ des Teilnehmer_in) ist ausschließlich die/ der Teilnehmer_in verantwortlich. Sämtliche Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel nach § 3 (4) erfolgen.

(4) Jede/r Teilnehmer_in darf nur einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachteilnahmen sind ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer_innen im Falle einer Mehrfachteilnahme vom Gewinnspiel gemäß § 3 (2) auszuschließen. Eine markierte Begleitperson gilt nicht als Teilnehmer_in

(5) Ein Rechtsanspruch auf die Teilnahme am Gewinnspiel besteht nicht.

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Mitarbeiter_innen und Angehörige der des Veranstalters sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, gegen die allgemeinen Nutzungsbedingungen von Instagram oder gegen die guten Sitten behält sich der Veranstalter das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen den Gewinn nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen und den dadurch entstandenen Schaden geltend zu machen (inkl Kostenersatz für den unberechtigten Verbrauch des Preises).

(3) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls kann auch in diesen Fällen der Gewinn nachträglich aberkannt und der dadurch entstandene Schaden geltend gemacht werden (inkl Kostenersatz für den unberechtigten Verbrauch des Preises).

(4) Ausgeschlossen ist auch, wer unwahre Angaben zu ihrer/ seiner Person macht oder mehrfach an dem Gewinnspiel teilnimmt. Dies gilt sinngemäß für die Begleitperson.
 

§ 4 Preis („Gewinn“)

(1) Als Preis wird eine Reise nach Paris samt Übernachtung und kulinarischem Highlight im Sinne des Abs 3 für die/ den Gewinner_in und ihre/ seine Begleitung geboten.
 

(2) Die Reise findet vom 30. Mai 2022 bis zum 31. Mai 2022 statt. Andere Termine stehen nicht zur Verfügung. Die/ Der Teilnehmer_in nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass sie/ er den Preis persönlich konsumieren muss und bestätigt mit ihrer/ seiner Teilnahme am Gewinnspiel an dieser Reise teilnehmen zu können und garantiert für die Teilnahmefähigkeit ihrer/ seiner Begleitperson.

(3) Nachfolgende Leistungen sind im Preis inkludiert und daher für die/ den Gewinner_in und ihre/ seine Begleitung unentgeltlich:

  • Flug von Flughafen Wien-Schwechat nach Paris und retour für 2 Personen (Economy Class).
     
  • Eine Schifffahrt auf der Ducasse sur Seine mit einem kulinarischen Menü zubereitet von international ausgezeichneten Köch_innen für 2 Personen. Das Menü wird zubereitet von
     
  • Alain Ducasse – 20 Michelin Sterne
  • Hélène Darroze – 6 Michelin Sterne
  • Martin Berasategui – 12 Michelin Sterne
  • Enrico Cerea - 8 Michelin Sterne
  • Jessica Préalpato – Best Pastry Chef in the world (2019)
     
  • Übernachtung für 2 Personen in Paris (ein Zimmer)
  • Die Leistungen werden teilweise von Partner_innen des Veranstalters durchgeführt („an der Gewinndurchführung beteiligte Partner_innen“).

(4) Der tatsächliche Gewinn kann geringfügig von den oben Leistungen abweichen. Die/ Der Teilnehmer_in nimmt zu Kenntnis, dass der Gegenwert der oben genannten Leistungen für 2 Personen EUR 1.400 beträgt.

(5) Wird die Reise nicht zu dem im Gewinnspiel vorgegebenen Termin oder Zeitraum durchgeführt, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn. Die An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) erfolgt auf Kosten der/ des Gewinner_in und ihrer/ seiner Begleitperson, soweit nichts anderes im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart wurde. Das Gleiche gilt auch für sämtliche privaten Kosten, die während der Reise entstehen (Minibar, Telefon etc.).

(6) Sollten die/ der Gewinner_in oder ihre/ seine Begleitperson die oa Leistungen nicht konsumieren können, steht kein Ersatz zu.

(7) Eine Barablöse des Gewinns oder ein Geldersatz ist ausgeschlossen.
 

§ 5 Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels
 

(1) Die Teilnahme und der Ablauf des Gewinnspiels richten sich nach § 1 Abs (2) und (3).

(2) Die/ Der Gewinner_in wird durch Zufallsprinzip, konkret durch Losziehen, ermittelt.

(3) Gewinner_innen werden nach Beendigung des Gewinnspiels über Instagram benachrichtigt. Die Abwicklung der Gewinnübergabe erfolgt sodann zwischen Veranstalter und Gewinne gemäß dem in der Instagram-Benachrichtigung enthaltenen Procedere.

(4) Jede/r Gewinner_in muss sich dann innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Gewinnbenachrichtigung in seinem Instagram-Postfach über eine private Nachricht an die das Instagram-Konto des Veranstalters mit seinem richtigen Namen melden. Zeitgleich ist der Name der Begleitperson zu nennen. Meldet sich ein/e Gewinner_in nicht innerhalb dieser Frist, verfällt der Gewinn und ein/e neue/r Gewinner_in wird, unter Ausschluss der/ des ursprünglichen Gewinner_in ausgelost.

(5) Die/ Der Gewinner_in verpflichtet sich ebenfalls innerhalb der oben genannten Frist sämtliche Daten über sich und ihre/ seine Begleitperson, welche notwendig sind, um die Reise zu organisieren, bekannt zu geben. Die Folgen des Abs (3) bei nicht fristgerechter Bekanntgabe gelten sinngemäß.

(6) Kann der Preis von der/ vom Gewinner_in aus Gründen nicht verbraucht werden, die nicht aus der Sphäre des Veranstalters stammen, so verfällt der Gewinn. Dies gilt insbesondere auch für rechtliche Rahmenbedingungen, welche die Konsumierung des Preises verhindern. Dies gilt sinngemäß für die Begleitperson der/ des Gewinner_in.

(7) Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten oder übertragen werden. Die Begleitperson der/ des Gewinner_in kann nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Veranstalters geändert werden.
 

§ 6 Verfall des Gewinns

Der Gewinn verfällt, wenn die/ der Gewinnerin die unter § 4 genannten Daten nicht bekannt gibt oder sich nicht rechtzeitig für die Konsumierung des Gewinns (Abflug, Abfahrt) einfindet.

§ 7 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

§ 8 Datenschutz

(1) Die Teilnahme ist nur über den registrierten Instagram-Account der/ des Teilnehmer_in möglich.

(2) Der Veranstalter erhebt, verarbeitet, nutzt und speichert die bei Gewinn bekannt gegebenen personenbezogenen Daten der/ des Gewinner_in uns einer Begleitperson zum Zwecke der Gewinnspieldurchführung und -abwicklung und übermittelt diese zu dem vorgenannten Zweck an die an der Gewinnabwicklung beteiligten Partner_innen (Fluglinie, Hotel, Schifffahrtunternehmen usw). Ohne ausdrückliche Einwilligung des Teilnehmers und dessen Begleitperson werden die Registrierungsdaten nicht für weitere Zwecke durch den Veranstalter verwendet.

(3) Sämtliche personenbezogene Daten der Teilnehmer werden von dem Veranstalter in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und genutzt. Weitere Informationen sind aus der Datenschutzerklärung ersichtlich

§ 8 Haftung

(1) Der Veranstalter wird mit der des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

(2) Ansprüche wegen möglicher Sach- und/ oder Rechtsmängel an den an der Gewinndurchführung beteiligten Partner_innen des Veranstalters sind ausschließlich diesen gegenüber geltend zu machen.

(3) Der Veranstalter haftet nicht für die Insolvenz seiner an der Gewinndurchführung beteiligten Partner_innen sowie die sich hieraus für die Durchführung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

(4) Eine Schadenersatzpflicht des Veranstalters besteht nur, sofern der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet der Veranstalter auch bei nur einfacher Fahrlässigkeit. Darüber hinaus haftet der Veranstalter auch für die grob schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der Applikation entstehen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

(5) Der Veranstalter haftet des Weiteren nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch seine an der Gewinndurchführung beteiligten Partner_innen. Die Möglichkeit der Auszahlung des Reisewertes ist ausgeschlossen.

§ 9 Sonstiges

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Es ist ausschließlich das Recht der Republik Österreich anwendbar. Streitigkeiten betreffend dieses Gewinnspiel werden vor dem sachlich zuständigen Gericht für 1010 Wien ausgetragen.

(3) Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

(4) Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von dem Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Click to share
Copy the link