Yums-Treuepunkte in Wiener-Restaurants einlösen

Hier kannst Du in Wien Deine Yums-Treuepunkte einlösen

5 minutes
Sylvia

Bei TheFork könnt Ihr jetzt Yums-Treuepunkte durch Reservierungen sammeln. Sichert Euch bis zu € 50 Rabatt und löst Eure Yums in unseren Partner-Restaurants ein.

Yums sind Treuepunkte, die Euch Köstlichkeiten teilnehmender Restaurants vergünstigt genießen lassen. So erhaltet Ihr bei jeder Restaurant-Reservierung über TheFork Website oder App 100 Yums-Treuepunkte. Diese werden Euch drei Tage nach Eurem wahrgenommenen Restaurantbesuch auf Euer Yums-Treuekonto gutgeschrieben.

Folgend haben wir für Euch eine Auswahl teilnehmender Restaurants zusammengestellt, in denen Ihr Eure Yums-Treuepunkte gegen Rechnungsrabatte einlösen könnt.

Kinelly's Pub

Kinelly's Pub in der Florianigasse im 8. Bezirk ist der richtige Ort, um Euren Durst mit einem frisch gezapften Bier zu stillen und Eure Yums entspannt einzulösen. Auch lässt das Pub Burgerträume beim “Best Chick You've Ever Had” wahr werden.

Solltet Ihr Euch jedoch fragen, ob “To Beef Or Not To Beef” - was mit:

  • Halloumi
  • Tomaten
  • Salat
  • & Aioli

vegetarisches Burgerformat annimmt, – könnt Ihr es in jedem Fall königlich angehen und Euch mit “Wrap It Like A King” für einen Hühner-Avocado-Wrap mit Koriander entscheiden. Werft doch mal einen Blick in die Speisekarte für weitere Inspirationen. 

Le Viet 8

Nur einen Katzensprung entfernt, in der Albertgasse 51, wartet das “Le Viet 8” darauf, Euch und Eure Yums-Treuepunkte willkommen zu heißen. Was sich französisch anhört, ist eindeutig vietnamesisch, was ein Blick ins Menü bestätigt.
 

Dieses bietet ein vielseitiges Angebot authentischer Gerichte, welches auch vegan-vegetarische Speisen wie beispielsweise Sommerrollen mit Tofu inkludiert.

Hey Dim Sum Gallery

Ebenso in den Gefilden des 8. Bezirks findet Ihr im Hey Dim Sum Gallery eine optimale Adresse, um Yums einzulösen und dabei moderne, kantonesische Küche zu genießen.

Chefkoch Zhang Zhifei und sein Team zaubern ausgezeichnete:

  • gedämpfte Hühnertaschen
  • Spitzmorchelsuppe mit Hühnerfleisch
  • Vulkan-Shrimpsbällchen mit geräuchertem Tofu
  • Kanton Ramen mit Cha Shao-Schweinefleisch

auf die Speisekarte.

Als Desserts stehen Lila Rosen-Bällchen, Kokos-Kürbis-Pudding oder mit Frischkäse überbackene Süßkartoffeln zur Auswahl.

Al Fayrooz

Den kleinsten Wiener Gemeindebezirk verlassend, machen wir uns auf in Richtung Al Fayrooz. Dieses liegt uns aufgrund seiner köstlichen arabischen Küche nicht nur am Herzen, sondern mit seiner zentralen Lage im 1. Bezirk auch mitten im Zentrum der Stadt.

Besonders das Speisekarten-Angebot an Salaten wie:

  • Tabouleh mit fein gehackter Petersilie, Zwiebeln, Paradeisern
  • und Bulgur
  • sowie die große Auswahl an kalten Vorspeisen wie Hummos Al Fayrooz mit Thymian und Oliven lässt sich bestens im Sommer genießen.

Restaurant Le Salzgries Paris

 

Nicht weiter als die Dauer eines kleinen Verdauungsspaziergangs entfernt, befindet sich das Restaurant Le Salzgries Paris. Dieses akzeptiert nicht nur Yums, sondern verwöhnt auch mit exzellenter französisch ausgerichteter Küche des Haubenkochs Denis König. Wenn Ihr Euch nach dem viel zitierten französischen “Savoir vivre” sehnt, bleibt eigentlich nur noch die Frage offen, mit welchen kulinarischen Klassikern Ihr Eure Geschmacksknospen verwöhnen wollt:

  • Beef Tatar
  • schmackhaftes Entrecôte Steak Dry-Aged
  • oder gratinierter Schwertfisch mit Aubergine, Fenchel und Kirschtomaten sind dabei nur der Anfang einer ausgedehnten Kulinarikreise.

Il Pennello Ristorante & Pinseria

Ein weiteres gustatorisches Juwel befindet sich kaum zehn Gehminuten entfernt am Börseplatz 3. Dort empfängt Euch das Il Pennello Ristorante & Pinseria, welches mit seiner hausgemachten Pinsa, einer Variation klassicher Pizza, begeistert.

Doch auch sein zweiter Standort, das Il Pennello Ristorante & Pizzeria im 14. Bezirk hat mit seiner authentischen neapolitanischen Pizza so einiges zu bieten und akzeptiert ebenfalls Yums-Treuepunkte.

Witwe Bolte

Da wir Euch Wiener Kochkunst selbstverständlich nicht vorenthalten wollen, empfehlen wir Euch die Witwe Bolte am Spittelberg. Diese bietet seit 1778 typische Wiener-Wirtsstuben-Vibes und Klassiker der Wiener Küche an.
 

Auf der Speisekarte stehen unter anderem:

  • Eierschwammerlsalat
  • Paprikahendl
  • Käsespätzle
  • Marillenpalatschinken
  • Apfelstrudel

Diese kulinarischen Schmankerln lassen sich auch zur warmen Jahreszeit draußen im großzügigen Schanigarten genießen.

Teddy's American Diner Millenium City

Fleischliebhaber/-innen aufgepasst! Um American-Style Dining auszuprobieren, bedarf es keines Fluges, sondern lediglich eines Besuches der Wiener Millenium City. Hier gibt's unter anderem:

  • Fried Chicken Wings “Buffalo Style”
  • Spare Ribs
  • Teddy‘s BBQ Burger mit hausgemachten Pommes

In Teddy's American Diner findet Ihr mit Sicherheit Euren fleischigen Favoriten! TheFork wünscht Euch viel Spaß beim Einlösen Eurer Yums-Treuepunkte

Was muss ich noch Wichtiges wissen?

Yums-Aktionen
Wenn Ihr von unseren Yums nicht genug bekommen könnt, dann haltet nach unseren Yummy Days-Aktionen Ausschau. An jenen könnt Ihr 300, 500 oder sogar bis zu 1000 Yums ergattern. Folgt ganz einfach unserem TheFork Newsletter sowie unseren Socials (Facebook) & (Instagram), um als Erster von den Yummy Days-Aktionen zu erfahren.

Yums-Rabatte
Die von Euch gesammelten Yums könnt Ihr bei Partner-Restaurants in Treuerabatte von € 20 oder € 50 umwandeln. Unter “Mein Treueprogramm” könnt Ihr den Stand Eurer Yum-Punkte jederzeit einsehen. Bei gesammelten 1000 Yums erhaltet Ihr € 20 Rabatt und bei 2000 Yums € 50.

Durch Yums-Treuepunkte erhaltene Restaurant-Rabatte können nicht zusammen mit anderen Aktionsangeboten eingelöst werden. Wie viele Yums könnt Ihr einlösen? Pro Restaurantbesuch könnt Ihr maximal 2000 Yums einlösen. Das entspricht einem Rabatt von € 50 auf den Rechnungsbetrag im Restaurant. Sollte der Rabatt die Rechnungssumme übersteigen, wird die Differenz nicht ausbezahlt.

Yums machen Freu(n)de
Weil sich Eure Freunde bestimmt genauso über Vergünstigungen auf die schmackhaften Angebote unserer Yums-Partner-Restaurants freuen, könnt Ihr den Code, den Ihr beim Einlösen Eurer Yums erhaltet, mit ihnen teilen. Für jeden Freund der mit Eurem Empfehlungscode erstmalig bei TheFork reserviert, erhaltet Ihr 500 Yums.

Gültigkeit
Yums Die von Euch gesammelten Yums gelten ein Jahr lang. Ihr könnt sie bis zum letzten Tag des Monats, in dem sie ablaufen, einlösen. So laufen z. B. Yums, die Ihr am 3. November 2020 verdient habt, am 30. November 2021 ab.

Click to share
Copy the link