Yums-Treuepunkte und Rabatte

Die besten Restaurant-Deals in Wien

7 minutes

Ihr seid auf der Suche nach Restaurants, die Euch Prozente gewähren und in denen Ihr Eure YUMS einlösen könnt? Wie haben die besten Restaurant-Deals in Wien für Euch rausgesucht.

Mosquito

Viva México

Mosquito

Im Mosquito auf der Margaretenstraße im 5. Wiener Gemeindebezirk wird mexikanisch gekocht.

Bunt, aromatisch und abwechslungsreich, all das steht für die mexikanische Küche. Ihr kulinarischer Siegeszug rund um die Welt war dementsprechend vorprogrammiert und ist kaum verwunderlich.

Ein Blick in die Speisekarte des Mosquito macht das nochmals deutlich. Dort werden traditionelle mexikanische Speisen und klassische Tex-Mex-Gerichte kombiniert:

  • Totopos
  • Nachos
  • Esquites
  • Tacos
  • Enchiladas
  • Fajitas
  • Chicken Wings
  • Burger
  • Steaks

Dazu serviert Euch das Mosquito ausgefallene Cocktails und klassische Longdrinks. Das Preis-Leistungs-Verhältnis könnte besser nicht sein. Reserviert Ihr über TheFork, bekommt Ihr 20% auf Speisen und Getränke aus der Karte. Außerdem könnt Ihr hier Eure YUMS einlösen.

Viva Méxiko!

Falls Ihr auf der Suche nach weiteren tollen mexikanischen Restaurants seit, werft einen Blick auf unsere besten mexikanischen Restaurants in Wien

Bali Bowls

Alles in einer Schüssel

Bali Bowls

Das Bali Bowls bringt Inselflair nach Wien, oder genauer gesagt, den Bali Lifestyle auf den Wiener Hauptbahnhof.

Das bedeutet kreatives und gesundes Essen, entspannte Atmosphäre und Urlaubsfeeling mitten im Bahnhofsgebäude.

Zu essen gibt es hier, der Name verrät es, Bowls, und zwar in jeglicher Art und für jegliche Vorliebe:

  • hawaiianische inspirierte Poke Bowls
  • extra nahrhafte Fitness-Bowls
  • kalorienarme „under-500 Club Bowls“

Die Zutaen der verschiedenen Bowls sind überlegt und perfekt aufeinander abgestimmt. Ihr könnt Euch aber auch selbst ausprobieren und nach Lust und Laune Eure ganz individuelle Schüssel zusammenstellen.

In vier Schritten gelangt Ihr so zu der Bali Bowl Eurer Träume. Auf Speisen und Getränke aus der Karte bekommt Ihr 20%. Das Bali Bowls akzeptiert außerdem Eure gesammelten YUMS.

Entdecke auch unsere exotischen Restaurants mitten im Herzen von Wien - hier gibt es einiges zum Staunen und genießen - versprochen!

 

Safran

Indische Spezialitäten im 23. Bezirk

Safran

Das Safran ist ein indisches Restaurant im 23. Wiener Gemeindebezirk. Seid Ihr Liebhaber der indischen Küche? Dann werdet Ihr hier voll auf Eure Kosten kommen.

Auf der Speisekate findet Ihr alles, was das Herz begehrt und ein gutes indisches Restaurant ausmacht: schmackhafte Vorspeisen und Suppen, herzhafte Hauptgerichte sowie verführerische Desserts.

Nur ein paar Beispiele der himmlischen Gerichte:

  • Pakora
  • Samosa
  • Linsen- oder Tomatensuppe
  • Biryani
  • Curry

Das Auge darf im Safran mitessen! Die Gerichte sind nicht nur sehr farbenfroh, sondern auch sehr liebevoll angerichtet. Eintöpfe werden im klassischen Kupfergeschirr serviert.

Das obligatorische Mango Lassi, das es hier übrigens auch in einer veganen Version gibt, darf natürlich nicht fehlen! Auf Speisen und Getränke bekommt Ihr im Safran 30%, Eure YUMS könnt Ihr ebenfalls einlösen.

Wien bietet eine große Auswahl an indischen Restaurants - öffnet Euren Horizont und fangt an zu schlemmen.

Zum Stammersdorfer Wichtl

Heurigentradition neu interpretiert

Zum Stammersdorfer Wichtl

Ein alter Heuriger erwacht zu neuem Leben! Das ist das Motto vom Stammersdorfer Wichtl. Hier trefft Ihr auf österreichische Esskultur, wie sie im Buche steht.

Im urigen Ambiente eines traditionellen Vorstadt-Heurigen wird beim Wichtl herzhafte österreichische Hausmannskost serviert:

  • Gebackenes Allerlei
  • Spezialitäten vom Grill
  • Fisch- und Fleischgerichte
  • vegetarische Speisen

Nach dem Verzehr der großzügigen Portionen laden im Winter die gemütliche Stube und im Sommer der schattige Gastgarten zum Verweilen bei einem Glas Wein ein.

Regelmäßige Veranstaltungen ergänzen das kulinarische Programm um den zusätzlichen Unterhaltungsfaktor.

Ob Sommerfest, Wiesenshow, Frühschoppen oder Musikabend, beim Stammersdorfer Wichtl ist immer etwas los. Eure YUMS können beim Wichtl eingelöst werden.

Du willst so richtig auf den Geschmack von österreichischer Traditionsküche und urigen Lokalen in Wien kommen? Wir haben eine perfekte Auswahl für Dich und Deine Liebsten zusammengestellt.

Gelateria & Pizzeria Marini

Der etwas andere Eissalon

Gelateria & Pizzeria Marini

Die Gelateria & Pizzeria Marini hat es sich zur Aufgabe gemacht, das kulinarische Wien nachhaltig zu bereichern. Anders kann man die glorreiche Idee der Betreibern nicht umschreiben.

Oder gibt es etwa eine bessere Kombination als die eines Eissalons mit einer Pizzeria? Wohl kaum: Gelato und Pizza, hier kommt zusammen, was zusammen gehört!

Die Pizza wird nach authentisch-napoletanischem Rezept zubereitet und ist dementsprechend vorzüglich. Daneben gibt es auf der Speisekarte:

  • köstliche Lasagne
  • Cannelloni

Parmigiana. Auch das Eis der Gelateria kann sich sehen lassen.

Neben dem Angebot an klassischen Sorten hat es sich das Marini zur Aufgabe gemacht, immer wieder neue Trends zu setzen. So entstand beispielsweise die pechschwarz Eissorte „Carbon Black“.

In der Gelateria & Pizzeria Marini könnt Ihr Eure YUMS einlösen.

Ois in An

Genießen für den guten Zweck: Win-Win

Ois In An

Das Motto des Ois in An auf der Wiener Lerchenfelder Straße lautet: „Genießen für den guten Zweck“. Zunächst wird hier oberste Priorität auf ökologische und soziale Nachhaltigkeit gelegt.

Auf den Tellern landen ausschließlich vegetarische und vegane Gerichte. Dabei liegt ein Hauptaugenmerk auf der Regionalität und Saisonalität der verwendetet Lebensmittel.

Daneben hat sich das Ois in An am Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen verschrieben. Durch einen nachhaltigen Arbeitsplatz sollen diese langfristig sozial abgesichert sein. Und »last but not least« könnt Ihr hier hervorragend essen.

Die Karte enthält neben Brunch- und Frühstücksvariationen unterschiedlichste vegetarische und vegane Speisen.

Wie und was auch immer im Ois in An gegessen wird, eines steht fest: Das Motto hält, was es verspricht: Win, Win! Auf Speisen und Getränke aus der Karte bekommt Ihr 30%, Eure YUMS könnt Ihr ebenfalls einlösen: Win, Win, Win!

Du bist auf der Suche nach weiteren leckeren vegetarischen und veganen Restaurants in Wien? We got you!

Kumar‘s Kitchen

Der Edel-Inder

Kumar's Kitchen

Die Kumar’s Kitchen hat sich für ihren ganz eigenen kulinarischen Weg entschieden. Der Edel-Inder weicht von dem standardmäßigen Speiseangebot klassischer indischer Restaurants ab und entscheidet sich für die deutlich feinere Route.

Die Prämisse des Restaurants ist es, die traditionelle indische Kochkunst aufzugreifen, neu zu interpretieren, zu veredeln und damit perfekt auf den europäischen Gaumen abzustimmen.

In den so entstandenen Gerichten ist die indische Tradition noch deutlich erkennbar, dabei ist alles etwas filigraner gearbeitet und feiner zubereitet.

Das Essen schmeckt schlichtweg großartig. Zu den beliebtesten Speisen zählen im Tandoor-Ofen gegrillte King Prawns, das mit 65 verschiedenen Gewürzen zubereitete Kumar’s Chicken oder der süß-verführerische Zimt-Milchreis.

Auf Speisen und Getränke gibt es hier 30%, YUMS können ebenfalls eingelöst werden.

Uns läuft bereits das Wasser zusammen, falls Du aber auf der Suche nach weiteren tollen indischen Restaurants bist, haben wir auch in Wien die besten indischen Restaurants für Dich entdeckt. 

Casa Romana

Pizza, Pasta & more in der Wiener City

Restaurant Casa Romana

In der Wiener City lockt die Casa Romana ihre Gäste mit italienischen Spezialitäten. Das Lokal befindet sich direkt auf der Rotenturmstraße, zwischen Stephansdom und Schwedenplatz, und verfügt damit über eine perfekte Innenstadtlage.

Hier könnt ihr eine kleine oder auch eine große kulinarische Pause zwischen Euren innerstädtischen Sightseeing- und Shoppingtouren einlegen.

Zur Stärkung gibt es in zahlreichen Variationen:

  • Pizza
  • Pasta
  • Rissotto
  • italienische Fisch- und Fleischspezialitäten

Für den kleinen Hunger werden verschiedene Antipasti angeboten. In den warmen Jahreszeiten steht Euch ein gemütlicher Gastgarten zur Verfügung, aus dem Ihr das innerstädtische Treiben beobachten könnt.

Reserviert Ihr über TheFork, bekommt Ihr in der Casa Romana 30 % auf Speisen und Getränke aus der Karte. Außerdem könnt Ihr hier Eure YUMS einlösen.

Weitere Yummy Pizza Restaurants in Wien haben wir natürlich auch für Euch entdeckt.

Restaurant Le Salzgries Paris

Paris in Wien

Restaurant Le Salzgries Paris

Im Le Salzgries Paris pulsiert mitten in der Wiener City die Lebensart der französischen Hauptstadt. Unter der Leitung von Haubenkoch Denis König verschreibt sich das Innenstadt-Restaurant ganz der französischen Kochkunst.

Auf der Speisekarte finden sich sowohl französische Klassiker als auch modern-kreative Interpretationen traditionell-französischer Speisen zusammen.

Hier gibt es alles, was das frankophile Herz begehrt:

  • frischen Fisch
  • köstliche Meeresfrüchte
  • herzhafte Fleischgerichte 

Zum Ausklang der französisch-kulinarischen Unternehmung werden wunderbare Süßspeisen angeboten. Das tolle Essen genießt Ihr im modernen Ambiente des Restaurants am besten mit dem ein oder anderen Glas französischen Wein.

Eines steht fest: Das Le Salzgrieß Paris bringt ein Stück französische Genuss-Kultur nach Wien. Auf Speisen und Getränke gibt es hier 20%, YUMS können ebenfalls eingelöst werden.

Unser Artikel für die besten Michelin-Restaurants kannst Du Dir natürlich auch gerne ansehen und von den kulinarischen Highlights die Wien zu bieten hat profitieren.

Mutter (Mazel Tov)

Tel Aviv trifft auf Wien

Mutter (Mazel Tov)

Das Mutter im 9. Wiener Gemeindebezirk ist ein typisches Crossover-Lokal. Hier trifft nahöstliche und internationale auf Wiener Küche – oder anders Tel Aviv trifft auf Wien.

Auf der Speisekarte findet Ihr:

  • Hummus in verschiedenen Varianten
  • Shak Shuka 
  • Karfiol im Sesam-Mantel
  • faschierte Laibchen
  • gebratene Forelle
  • diverse Burger-Kreationen

Auch Frühstück und Mittagsmenüs gibt es im Mutter in zahlreichen Varianten. Hier findet sich für alle Geschmäcker und Vorlieben etwas und ganz nebenbei erlebt Ihr Tel Aviver Flair gepaart mit dem Charme Wiens.

Das Mutter ist außerdem Café & Bar – ein Besuch lohnt sich daher auch für einen Nachmittagskaffe oder einen After-Work-Drink.

Vor verschlossenen Türen steht man hier selten. Geöffnet hat das Mutter täglich zwischen 08:00 und 24:00 Uhr. Über TheFork bekommt Ihr hier 40%, Eure YUMS könnt Ihr ebenfalls einlösen.